Hebt ein negativer Befund die behördliche Quarantäne auf?

Nein. Personen in Quarantäne dürfen die Wohnung weder verlassen noch private Besuche erhalten. Der zuständige Amtsarzt (Gesundheitsbehörde) informiert die betroffenen Personen über das Krankheitsbild, Krankheitsverläufe und Übertragungsrisiken und wie Sie sich selbst überwachen können bzw. sich zu Hause verhalten sollen.